<
Spendenmailing als Selfmailer drucken lassen
Kuvertiertes Spendenmailing konfigurieren, bestellen, drucken lassen

Kuvertiertes Spenden Mailing

Mit dem neuen, praktischen Spendenmailing Service der Druckerei ELLER repro+druck GmbH steht Ihnen ein Webshop mit einem komfortablen Selfmailer Produktkonfigurator zur Verfügung.

Was macht unser Spenden Mailing Angebot so aussergewöhnlich?
  • Individuelle online Selfmailer Konfiguration mit Direktbestell Möglichkeit
  • Verlässliche Portooptimierung, da Auflage ab 4000 Stück
  • Individuelles Spendenmailing Design möglich
  • Personalisierung einschließlich des Responseelements möglich
  • immer günstig durch
ELLER-mailings.de, das bedeutet: Spendenmailings als Selfmailer unkompliziert konfigurier- und bestellbar, transparente Kostenkontrolle.

Spendenmailing als Selfmailer drucken lassen

Möchten Sie ein Spendenmailing als Selfmailer drucken lassen? Im Selfmailer Shop von eller-mailings bekommen Sie individuell gestaltete Spenden Selfmailer, die mit einem persönlich adressierten Anschreiben und einem Überweisungsträger als Antwortelement ausgestattet sind. Eine persönliche Ansprache sowie eine vorgedruckte Response gehören zu den klassischen Elementen der Selfmailer Produkte. Statt die Selfmailer mit einer Klebelasche zu verschließen, können Selfmailer auch als kuvertierte Mailings verschickt werden. Sollten Sie Ihr Spendenmailing als Selfmailer drucken lassen, dann nehmen Sie die kuvertierte Variante. Die Briefhülle hat den großen Vorteil, dass Sie noch ein informatives Zweitblatt oder einen Flyer beifügen können
Mehr...

Response starkes Spenden Mailing gestalten

Das Spenden Mailing gestalten ist eine Aufgabe, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Erfahrene Fundraiser- wie Mal Warwick- sagen, dass allein die Aufmachung des Selfmailers mit 5% am Erfolg einer Wohltätigkeitsaktion beteiligt ist. Neben der Gestaltung ist aber auch die Auswahl der Adressen von großer Bedeutung. Wenn Spendenaufrufe als personalisierte Selfmailer versendet werden sollen, dann sollte man seine Zielgruppe kennen und das Design auf sie abstimmen. Unser Gestaltungsservice hilft gerne bei der richtigen Konzeption bzw. Umsetzung ihrer Spenden Selfmaier. Ein zielgruppengerechtes Spenden Mailing gestalten, das kann die Spendenbereitschaft um 25% steigern, so Warwick. Fragen Sie uns.
Mehr...

Anwendungsbeispiele für Spendenmailings

Als Anwendungsbeispiele für Spendenmailings können theoretisch alle caritativen Organisationen, gemeinnützigen Vereine, ordentliche Parteien & Nichtregierungsorganisationen dienen. Jeder kennt die Spendenaufrufe der Kirchen, Wohlfahrtsverbände und NGOs zur Weihnachtszeit.
Auch die Umweltschützer nutzen primär diesen Zeitraum, weil die Sensibilität der Menschen und ihre Spendenbereitschaft dann besonders hoch sind. Nur der DLRG startet seine Spendenmailing Aktion direkt nach der letzten Bade- und Bootssaison, wenn die ehrenamtlichen Retter noch in aller Munde sind. Der richtige Zeitpunkt ist für den Erfolg eines Fundraising Selfmailers genauso entscheidend, wie das Maß an Dramatik. Trotzdem kann nicht Jeder Spendenmailings zum Fundraising nutzen, denn Spender achten primär auf die Identität des Absenders.
Mehr...

Spendenaufruf per Selfmailer

Ein Spendenaufruf per Selfmailer, das ist eine klassische Methode, um Menschen als Unterstützer für eine gute Sache zu gewinnen. In den USA ist das sog. Spendenmailing Fundraising weit verbreitet. Da die Wohltätigkeitsorganisationen dort vollkommen von privaten Spenden abhängig sind, ist die Konzeption der Spendenkampagnen eine Aufgabe für professionelle Fundraiser. Die behaupten wiederum, dass das richtige Kampagneninstrument 10-12% mehr Spenden generiert. Demzufolge wäre ein Spendenaufruf per Selfmailer für die zurückhaltenden Deutschen ideal. Ein personalisiertes Spendenmailing mit persönlicher Ansprache bekommt eine größere Aufmerksamkeit und wirkt verbindlicher, als ein allgemeiner Aufruf per Anzeige oder Plakat. Fundraising über Selfmailer ist jedoch wesentlich dezenter, als die direkte Ansprache auf der Straße oder an der Haustür. Das mögen Viele nicht.
Mehr...

Wie funktionieren Spendenmailings?

Spendenmailings funktionieren wie die klassischen Selfmailer: Per Infopost bekommt der Empfänger einen Umschlag mit einem persönlichen Anschreiben, zusätzlichen Informationen und ein Antwortelement. Im Unterschied zum kommerziellen Info Mailing enthält das Anschreiben jedoch keine Angebote. Vielmehr macht es den Empfänger auf ein besonderes Problem aufmerksam und bittet ihn um Hilfe. Als Hintergrundinformation kann dem Spendenaufruf ein Zweitblatt oder Flyer beigelegt werden. Das Responseelement ist dann ein Überweisungsvordruck mit den Bankdaten des Adressaten. Ferner sollte eine Art Spendenquittung beigefügt sein. Als kuvertierte Mailings funktionieren Spendenmailings besser, wenn die gesamte Gestaltung, die Bild - Textverteilung und das Flyerformat auf das Format der Briefhülle abgestimmt sind.
Mehr...